About Juergen Alt

This author has not yet filled in any details.
So far Juergen Alt has created 6 blog entries.

Start Akupunkturausbildung für Aurachirurgen

Diese Ausbildungsmodule geben einen Einblick in die Kunst der Daoistischen Akupunktur, die sich in wesentlichen Ansätzen von der sogenannten TCM unterscheidet. An 3 Wochenenden werden die Grundkenntnisse in Meridiantheorie, 5 Wandlungsphasen und Behandlungstechniken erarbeitet, die es ermöglichen, die Möglichkeiten der Aurachirurgie durch ein uraltes, sehr effizientes System der Behandlung von Störungen zu erweitern. Hier vereinen sich uraltes Wissen und das moderne System der Informationsmedizin zu einem neuen, einzigartigen Ansatz. Er ermöglicht die ersten Schritte auf dem Weg, die Energiekanäle im menschlichen Körper und das Informationsfeld zu beeinflussen und somit in vielen Fällen der ursächlichen Ebene von Störungen und Krankheiten ein Stück näher zu kommen.

Die Ausbildung ist auf praktische Anwendbarkeit ausgerichtet und ist speziell auf die Bedürfnisse der Aurachirurgie abgestimmt. Sie beinhaltet keine invasiven Techniken und bezieht sich ausschliesslich auf die Anwendung an Organbildern oder Modellen. Es werden diagnostische Verfahren angeboten, die in der Kürze der Zeit der Ausbildung eine Orientierung ermöglichen und die Techniken anwendbar machen.

Programm für das 1. Wochenende:

-Einführung in die Grundbegriffe der Chinesischen Medizintheorie:

-Yin und Yang, Qi, 5 Wandlungsphasen

-Definition von Krankheit,Theorie der Lebenspflege (Yangsheng)

-Wille und Absicht als Basis, um die Energie Qi zu lenken

Programm für das 2.Wochenende:

-Theorie und Lokalisation der Leitbahnen (Meridianen)

-Theorie und Lokalisation spezifischer Akupunkturpunkte

-Das Benutzen von Surrogaten zur Behandlung von Patienten.

Programm für das 3.Wochenende:

-Theorie der Wandlungsphasen in der Therapie mit Aurachirurgie

-Balance-Technik zur Wiederherstellung des energetischen Gleichgewichtes in den Leitbahnen und Organen

Die Akupunktur stellt inzwischen eine der anerkanntesten alternativen Behandlungsmethoden unserer Zeit dar. Seit Jahrtausenden benutzen chinesische Meister und Ärzte diese Techniken, um Einfluss auf den menschlichen Körper zu nehmen und das verlorene Gleichgewicht im System wiederherzustellen.
Dabei nützen sie ihre Kenntnisse über ein Netzwerk an Energiekanälen und einer Matrix, d.h. der Verschaltungen dieser Kanäle und der dazugehörigen Steuerungs- und Regelsysteme, um zu gewährleisten, dass die Lebensenergie Qi ungehindert fließt und das Gleichgewicht der aktiven und passiven Kräfte (Yin und Yang) wiederhergestellt wird.

Die chinesische Weltsicht sieht den Menschen als Abbild der Natur an sich, als Mikrokosmos, der den Makrokosmos wiederspiegelt. Begriffe wie YIN und YANG, QI, 5 WANDLUNGSPHASEN (oder Elemente, wu xing) sind wesentliche Elemente dieses Systems. Sie zeigen eine völlig andere Sicht auf die Natur und das Wesen Mensch als einen Teil dieser Natur und als Spiegel des großen Ganzen.
Wer sich der Akupunktur nähern möchte, kommt nicht umhin, sich auf diese Perspektive einzulassen. Es beginnt eine spannende Reise, auf der sich neue Möglichkeiten und Strategien der Behandlung von Störungen im „System Mensch“ auftun.

Datum: Termine werden bald veröffentlicht.
Uhrzeit: Fr. 13:00-19:00 Uhr
Sa-So: 10:00-13:00 Uhr und
15:00-18:00 Uhr
Kosten: € 525,00 inkl. 19% MwSt (exkl. Hotel und Verpflegung)
Ort: Park-Hotel Inseli
Inselistrasse 6
8590, Romanshorn / Schweiz
www.hotelinseli.ch
Ausbildungsleitung: Jürgen Alt
Voraussetzung: Zertifizierte/r Aurachirurg/in
Anmeldung: www.iaimev.com
Integrative Akademie für Intergrale Medizin e.V.
2019-09-01T15:16:45+01:00

Ashtanga Yoga für Beginner

In jeweils 90-minütigen Kurseinheiten werden Sie intensiv in die Grundlagen des Ashtanga-Yoga eingeführt. Geübt werden Sonnengrüße, die Standpositionen, Asanas der 1. Serie, Atemtechniken und die Schlusspositionen.

WAS IST ASHTANGA YOGA?

Ashtanga Yoga ist ein eleganter, kraftvoller und dynamischer Yogastil, bei dem einzelne Asanas durch einen fließenden Übergang (Vinyasa) miteinander verbunden werden. Die Asanas sind exakt aufeinander aufgebaut und werden dynamisch in einer festen Serie geübt. Begleitet wird die herausfordernde Yogapraxis von einer bewusst geführten und tiefen Atmung, die dem Übenden eine Meditation in Bewegung ermöglicht.

WARUM YOGA?

Für die meisten Menschen beginnt Yoga mit den körperlichen Übungen. Nach einer regelmäßigen Praxis erleben wir sehr rasch, wie unser Körper sich positiv verändert. Die Muskulatur wird gedehnt und gestärkt, Wirbelsäule und Gelenke werden geschmeidiger und beweglicher, Ausdauer und Kraft nehmen zu und das Körperbewusstsein verbessert sich. Doch während der regelmäßigen körperlichen Yogapraxis passiert noch was ganz wichtiges und essentielles…

WIR LERNEN ZU ATMEN… ACHTSAM… BEWUSST… TIEF… GLEICHMÄSSIG… NATÜRLICH…

Die äußeren Einflüsse verlieren an Bedeutung und der Gedankenfluss wird ruhiger. Wir blicken liebevoll nach innen und lauschen, beobachten und fühlen ob wir unsere Spur folgen.

PERSÖNLICH

„Noch heute erinnere ich mich nur zu gut an meine erste Erfahrung mit Yoga. Nach der ersten Yogastunde warf ich einen Blick in den Spiegel und war begeistert. Mein Blick war klar, die Haut strahlte, ich lächelte sanft und fühlte mich schön. Entspannung und gleichzeitiges pulsierendes Leben in allen Adern. Was für ein Genuss, meinen Körper zu spüren, und zu fühlen, wie die zarte Verbindung zum Leben zu wachsen begann!“ Für mich gehört Yoga und Meditation zur gesunden und bewussten Lebenspflege dazu. Verschiedenen Yoga und Meditationstechniken helfen mir nicht nur auf der Matte, sondern auch im Alltag das Gleichgewicht zwischen außen und innen zu bewahren. Klar, bewusst, liebevoll, schöpferisch, lebendig, gesund und wach. So möchte ich mich erfahren und dafür bin ich bereit zu handeln…

Ich freue mich auf Sie

Tatjana Held

Uhrzeit: Montag / 18:00-19:30 Uhr
Kosten: Drop In 17,00 € /
10er Karte 150,00 €
Anmeldung: 09132-61575
info@juergenalt.de
Weitere Infos: Die erste Probestunde ist kostenlos. Alle 10er Karten sind ab Ausstellungsdatum 3 Monate gültig. Verlängerung nach Absprache möglich.
2019-08-27T19:20:08+01:00